Veranstaltung
  • Thema Gespräch
  • Datum 11. Oktober 2023, 12:30 Uhr
  • Ort Berlin

Soup & Science: Klimakommunikation - Akzeptanz der Energiewende

  • Thema Stiftung
Ob der Bau von Windrädern oder Stromtrassen, der Umstieg auf E-Mobilität oder der Einbau einer neuen, klimafreundlichen Heizung: die Energiewende gelingt nur, wenn sie möglichst von vielen in der Gesellschaft getragen wird.

Wie aber lassen sich Bürger:innen für Klimaschutz begeistern, was steigert die Akzeptanz der Energiewende und wie kann ich möglichst viele Menschen in das Projekt einbinden?

Vom Energiewende-O-Mat über Klima-Kommunikation auf TikTok bis hin zur gesellschaftlichen Partizipation an der Energiewende --- alles Themen, mit denen sich Johanna Grosche beschäftigt. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am IKEM, Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität, und zu Gast beim Soup & Science.

Der Lunchtalk Soup & Science ist eine gemeinsame Veranstaltung der Technologiestiftung Berlin und rbb24 Inforadio und findet im Rahmen der Aktionswoche "Berlin spart Energie" statt. 

Das Gespräch wird aufgezeichnet, auf Inforadio ausgestrahlt und ist anschließend auf der Inforadio Webseite und in der ARD Audiothek als Podcast verfügbar.


Moderation

Axel Dorloff
Wissenschaftsredaktion
rbb24 Inforadio

Veranstaltungsort

Technologiestiftung Berlin
4. Etage

Grunewaldstr. 61-62
10825 Berlin

Soup & Science

Die Veranstaltungsreihe stellt Berliner Wissenschaftlerinnen und Ihre Forschungsthemen vor. In Kooperation mit rbb24 Inforadio.


Thema

Neue Technologien