Veranstaltung
  • Thema Workshop
  • Datum 24. Februar 2023, 17:30 Uhr
  • Ort Berlin

Offene Werkstatt: Ich sehe was, was Du verstehst

  • Thema Bildung

Offene Werkstatt: Ich sehe was, was Du verstehst

Viele verschiedene Emojis nebeneinander

Wir kommunizieren unsere aktuelle Stimmung über Emojis. Verstehen, wie wir in fremden Ländern über Straßenschilder den Weg finden und können auch mit Händen und Füßen unserem Gegenüber erklären, was wir wollen. Zeichensprache ist universell und über sie treten wir in vielfältiger Form miteinander in Verbindung.

Wie können wir nun eigene Symbole erstellen und diese auf einem Display anzeigen lassen? In der offenen Werkstatt schauen wir uns an, wie wir mithilfe eines OLED-Displays und eines Microcontrollers unsere eigene Bildsprache kreieren können.

Wir freuen uns auf alle, die mitmachen! Die Teilnahme ist kostenfrei und die Anzahl der Teilnehmer:innen begrenzt. 

Bitte bis zum 19.Februar 2023 anmelden und einen Platz im Workshop sichern: bildung[at]ts.berlin

Die Veranstaltung findet online statt und wird ca. 2,5 Stunden dauern.

Die Werkstatt im CityLAB ist das Angebot der Technologiestiftung Berlin an die Stadtbürger:innen, an beispielhaften Bildungsprojekten zusammenzuarbeiten und die Inhalte in Form von Veranstaltungen, frei lizenzierten Bildungsmaterialien und Implementierung im Stadtraum nach außen zu tragen. Der Fokus liegt auf dem „Internet der Dinge“ (IoT) – mit Coding und Hardware ganz „hands on“ Stadtzukunft mitzugestalten.
 

Werkstatt im CityLAB

Die Werkstatt im CityLAB ist ein Raum für Experimente mit Methoden aus der Farbpalette der Elektrotechnik und Informatik – und allem, was Eure Kreativität noch anspricht.


Thema

Bildung