Veranstaltung
  • Thema Workshop
  • Datum 14. Oktober 2022, 11:00 Uhr
  • Ort Berlin

The Search for Sound – Elektronische Klangkunst mit DIY-Mikrofonen

  • Thema Bildung
Was sind eigentlich elektromagnetische Felder? Und was haben Mikrofone damit zu tun? Gemeinsam mit dem Klangkünstler Marten Seedorf von der Musikschule lev bauen wir experimentelle Mikrofone gehen damit vor Ort auf Soundsuche.

Außerdem zeigen wir, wie man mit der Software Pure Data und ein wenig grafischer Programmierung einen einfachen Sampler bauen kann. Und wer weiß, vielleicht entsteht im Workshop sogar das erste eigene Klangkunstwerk!? Bei der individuellen Umsetzung gibt es viel Freiraum und der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt. 

Der Workshop bietet einen einfachen und kreativen Einstieg in die Welt der Hardware und elektronischen Musik. Er soll auch zeigen, dass IT-Technik eben nicht nur für Tecchies da ist, sondern auch der eigenen Kreativität Flügel verleihen kann. Wir zeigen alles von Grund auf, es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Und freuen uns deshalb auf alle, die Lust haben gemeinsam kreativ zu sein und zu experimentieren – denn das alles geht mit Technik!

Der Workshop ist für alle interessierten Teilnehmer:innen ab 10 Jahren geeignet. Er wird etwa 4 Stunden dauern und kostenfrei vor Ort im CityLAB Berlin stattfinden. Die Elektronik zum Bauen und Laptops zum Programmieren gibt es vor Ort. Anmeldung und weitere Informationen zum Workshop: bildung(at)ts.berlin

Hacking Box

Blick in die Hacking Box mit verschiedenen technischen Geräten

Individuell zusammenstellbare Hardwareboxen für Schulprojekte, Workshops, Seminare, Hackathons & Co zum Ausleihen und Anwenden.


Thema

Bildung