Aktuelle Veranstaltungen

Open Data, 12.09.2018 14:00 Uhr

Radverkehr 4.0

Welche Bedarfe an radbezogenen Daten gibt es aktuell in Berlin, und wie können Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung zusammenarbeiten?


Die Zukunft der Berliner Radinfrastruktur wird gegenwärtig viel diskutiert. Durch das neue Mobilitätsgesetz ist die Erwartungshaltung in der Öffentlichkeit sehr hoch und die Relevanz dieses Themas für Verwaltung und Bürger*innen wird sich weiter verstärken.

In Berlin existieren diverse Initiativen und Unternehmen, die sich mit der Schnittstelle von Radverkehr und Digitalisierung befassen. Oft fehlen ihnen aber bislang die Datengrundlage oder die digitalen Schnittstellen in der Verwaltung, um ihre Ideen weiter voranzutreiben. Die Bezirks- und Hauptverwaltungen können hier unterstützen, indem sie – ganz im Sinne der Berliner Open Data-Strategie – ihre entsprechenden Datenbestände leichter zugänglich machen. Erfahrungen aus anderen Feldern zeigen, dass neben den Bürger*innen auch die Verwaltung selbst von einer solchen Öffnung profitieren kann, da die interne Kommunikation erleichtert und Wissen schneller ausgetauscht wird.

Um die bisherige Lücke zu schließen, wollen die Technologiestiftung Berlin und das Projekt Fix My Berlin die Berliner Verwaltungsmitarbeiter*innen und ausgewählte Akteure, die Fahrraddaten erzeugen oder aufbereiten, zu einem gemeinsamen Arbeitstreffen einladen: Welche Bedarfe an radbezogenen Daten gibt es aktuell in Berlin, und wie können Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung zusammenarbeiten, um diese Daten zum Wohle aller Bürger*innen zu nutzen?

Anmeldungen bitte per Email an dykes@technologiestiftung-berlin.de.

Dicht gedrängte Fahrräder - Kann Open Data Berlins Verkehrsnetz verbessern?



Veranstaltungsort

Technologiestiftung Berlin

Grunewaldstraße 61-62

10825 Berlin


Ansprechpartner

Victoria Dykes
Victoria Dykes
Ideation & Prototyping Lab Wissenschaftliche Mitarbeiterin Open Data
E-Mail schreiben +49 30 209 69 99 41

Anmeldung zu Veranstaltung:

Radverkehr 4.0


Anmeldefrist: 11.09.2018 Bitte füllen Sie die Formularfelder aus um sich für die Veranstaltung anzumelden.
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.