Aktuelle Veranstaltungen

03.06.2019 18:00 Uhr

Frau Luna und der Mann im Mond

Neues vom Erdtrabanten nach 50 Jahren Erstbesuch beim 102. Treffpunkt WissensWerte


„Ein kleiner Schritt für den Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit.“

Er gehört zu den legendären Sätzen des 20. Jahrhunderts, übermittelt von Neil Armstrong am 21. Juli 1969, als er als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond, auf einen außerirdischen Boden überhaupt setzte. Damit wurde ein Jahrtausende alter Menschheitstraum wahr. Und 50 Jahre nach dem ersten Besuch steht der Mond wieder verstärkt im Fokus der Forschung. Nicht nur die USA und Europa, auch China, Israel und Indien erobern sich 2019 den Mond, schauen auf die unbekannte Rückseite des Erdtrabanten, planen Handynetze, Teleskope, ein Mondhotel und ein ganzes Moon Village aus dem 3-D-Drucker.

Um Anmeldung bis zum 31. Mai 2019 per Mail an event(at)technologiestiftung-berlin.de wird gebeten.

Wir danken dem Zeiss-Großplanetarium für die Einladung!

Der Treffpunkt WissensWerte ist eine Veranstaltung der Technologiestiftung Berlin und Inforadio (rbb), gefördert durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und die Investitionsbank Berlin aus Mitteln des Landes Berlin. Die Talkrunde wird aufgezeichnet und im Programm von Inforadio 93,1 am 9. Juni gesendet und auf www.inforadio.de als Podcast bereitgestellt.

Buzz Aldrin auf dem Mond - aufgenommen durch Neil Armstrong. Quelle:NASA



Podium

Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund
Vorstandsvorsitzende
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Köln

Prof. Dr. Ralf Jaumann
Abteilungsleitung Planetengeologie
DLR-Institut für Planetenforschung, Berlin

Dr. h.c. Thomas Reiter
Astronaut, Koordinator Internationale Agenturen & Berater des Generaldirektors
European Space Agency

Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner
Generaldirektor
European Space Agency, Paris

Moderation

Thomas Prinzler
Wissenschaftsredakteur
Inforadio (rbb)

Veranstaltungsort

Zeiss-Großplanetarium
Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin


Ansprechpartner

Michael Scherer
Michael Scherer
Netzwerke & KooperationenWissenschaftlicher Mitarbeiter
E-Mail schreiben+49 30 209 69 99 51

Anmeldung zu Veranstaltung:

Frau Luna und der Mann im Mond


Anmeldefrist: 31.05.2019 Bitte füllen Sie die Formularfelder aus um sich für die Veranstaltung anzumelden.
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.