Aktuelle Veranstaltungen

Digitale Bildung, 15.06.2018 14:00 Uhr

Einführung: Mit dem Arduino ins Internet of Things

Nach dem letzten Workshop haben uns Anfragen erreicht, ob wir diesen noch einmal anbieten könnten. Machen wir gern.


IoT meets Hacking Box. Einfach ausprobieren!

Wie bekomme ich einen Code auf den Arduino?
Wie kann ich mit dem Arduino etwas messen (hier: Temperatur)?
Wie funke ich per LoRaWAN meinen Messewert zu TTN (The Things Network)?
Wie decodiere ich den Messwert zu einem Daten-Feld?
Wie lese ich aus, was im TTN angekommen ist?

Grundwissen ist hilfreich. Vorkenntnisse werden ansonsten nicht benötigt.

Mitzubringen: Ein Notebook/Laptop (Betriebssystem: beliebig), auf dem die Arduino-IDE (nicht der Web-Editor) installiert ist (Version > 1.6) Download hier! Wenn ihr euch vorab schon einen Zugang zu TTN beschafft, wäre das prima und spart allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Zeit.

Arduinos mit einem LoRaWAN-Funkmodul samt Kabelage und Sensoren stellen wir.

Moderation

Christian Hammel

Veranstaltungsort

Technologiestiftung Berlin

Grunewaldstraße 61-62

10825 Berlin


Ansprechpartner

Christian Hammel
Dr. Christian Hammel
Innovation Policies & Research Leitung
E-Mail schreiben +49 30 209 69 99 30

Anmeldung zu Veranstaltung:

Einführung: Mit dem Arduino ins Internet of Things


Anmeldefrist: 13.05.2018 Bitte füllen Sie die Formularfelder aus um sich für die Veranstaltung anzumelden.
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.