Publikationen

Von Studie über Jahresbericht zum Magazin, hier finden Sie die Veröffentlichungen der Stiftung. Über das Menü in der rechten Spalte können Sie die Anzeige nach Typ und Thema der Publikation einstellen.


Dokumentation | 01.05.2013

Jahresbericht 2012

Der Jahresbericht informiert umfassend über die Arbeit der Technologiestiftung Berlin im Jahr 2012.

Dokumentation | 21.11.2011

Jahresbericht 2010

Der Jahresbericht informiert umfassend über die Arbeit der Technologiestiftung Berlin im Jahr 2010.


Studie | 01.07.2011

Wie neues Wissen in die Wirtschaft kommt

Kooperationen zwischen Hochschulen und technologieorientierten Unternehmen sind in der Region Berlin-Brandenburg an der Tagesordnung. Dies belegt die TSB-Studie „Wie neues Wissen in die Wirtschaft kommt“.


Dokumentation | 21.06.2011

Gemeinsame Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg

Ziel der am 21. Juni 2011 zeitgleich vom Berliner Senat und vom Brandenburger Kabinett beschlossenen Gemeinsamen Innovationsstrategie - innoBB – ist es, die 2007 identifizierten gemeinsamen Zukunftsfelder zu länderübergreifenden Clustern zu entwickeln.


Dokumentation | 13.04.2011

Forschungspolitischer Dialog: Elektromobilität

Berlin-Brandenburg ist heute schon als Standort für Praxis­projekte im Bereich Elektromobilität führend in Deutschland. Die bestehenden interdisziplinären Forschungskompetenzen müssen weiter vernetzt werden, um die positive Ausgangsposition zu nutzen und die Attraktivität der Region für Anwendung, FuE und Produktion in der Elektromobilität weiter auszubauen. Der Forschungspolitische Dialog „Elektromobilität“ stellt einen wichtigen Baustein zur Strategie Berlins dar, sich gemeinsam mit dem Land Brandenburg zur führenden Metropolregion der Elektromobilität zu entwickeln.


Studie | 01.01.2011

Turbomaschinen in Berlin-Brandenburg

In der Studie „Turbomaschinen in Berlin-Brandenburg“ beschreiben Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft Strukturen und Entwicklungsbedingungen eines für die Region aussichtsreichen Teilbereichs der Energietechnik. Gemeinsam mit der TSB unterbreiten die Autoren Vorschläge für eine intensivere Kooperation zwischen den wissenschaftlichen Einrichtungen, den großen Herstellern und den meist kleineren Zulieferbetrieben in der Region.


Dokumentation | 01.10.2010

GenieFabrik - Bildungskonzept Außerschulischer Lernort “GenieFabrik” im Life Science Center Berlin

Auf Initiative der Technologiestiftung Berlin entstand das Konzept “Außerschulischer Lernort GenieFabrik im Life Science Center Berlin”. Es wurde erarbeitet von der ZELL Zentrum für Erlebnisorientiertes Lernen in den Lebenswissenschaften GmbH.


Magazin | 01.08.2010

Experimentierbuch 1

Anleitungen für naturwissenschaftlich-technische Experimente zum Nachmachen. Entwickelt von Berliner Schülerlaboren für die TSB Aktionstage.


Dokumentation | 01.03.2010

Forschungspolitischer Dialog: Außerschulische Bildungsangebote zur regionalen Förderung des Nachwuchses im MINT-Bereich

Mit dem Forschungspolitischen Dialog „Außerschulische Bildungsangebote zur regionalen Förderung des Nachwuchses im MINT*-Bereich“ unterstützen die Veranstalter die Weiterentwicklung regionaler Initiativen und wollen zeigen, dass Berlin auch in der Bildungslandschaft viele „Hidden Champions“ aufzuweisen hat, die wichtige Beiträge zur Bildung und Ausbildung von Schülern und Lehrern leisten.


Studie | 01.02.2010

Schülerlabor & Co.

Eine wesentliche Voraussetzung für die Realisierung der regionalen Wachstumspotenziale ist die Verfügbarkeit qualifizierter Arbeitskräfte, insbesondere im technisch naturwissenschaftlichen Bereich. Vor diesem Hintergrund setzt sich die Studie „Schülerlabor & Co.“ mit außerschulischen naturwissenschaftlich- technischen Experimentierangeboten als Ergänzung des Unterrichts in Berlin-Brandenburg auseinander.


Studie | 01.12.2009

Forschung und Entwicklung in Berlin - Motor für Innovation und technologische Leistungsfähigkeit

Berlin gibt rund 3,4 Prozent seines Bruttoinlandsproduktes (BIP) für Forschung und Entwicklung (FuE) aus und liegt damit weit über dem Bundesdurchschnitt. Nur Baden-Württemberg weist mit 4,4 Prozent einen noch höheren Anteil aus. Zahlen wie diese sind der Studie „Forschung und Entwicklung in Berlin“ zu entnehmen, die Sie hier herunterladen können

Mehr zeigenWeniger zeigen