Berlins räumliche Einheiten

Ein häufiges Problem in Bezug auf öffentlich verfügbaren Daten ist nicht die Verfügbarkeit an sich, sondern die Art und Weise der Darstellung. Unübersichtlichkeiten, fehlende Metadaten oder Datenformate, die die Nutzerin oder der Nutzer erst in komplizierten Verfahren umwandeln muss, bilden eine Hemmschwelle zur eigentlichen Anwendung. 

Am Beispiel der räumlichen Informationen zum Land Berlin hat das Ideation & Prototyping Lab eine Übersicht erstellt. In verschiedenen Auflösungen und räumlichen Einheiten werden Datensätze zur Verfügung gestellt. Die Zusammenstellung enthält die gängigsten Formate, sodass diese unkompliziert für Analysen und Visualisierungen genutzt werden können. Zusätzlich gibt es kleine Erläuterungen zu den räumlichen Einheiten und ihrer Bedeutung. 


Ansprechpartner*innen

Sebastian Meier
Dr. Sebastian Meier
Ideation & Prototyping Lab Lead Data Scientist
E-Mail schreiben +49 30 209 69 99 42