Das BarCamp "IT in Pflege & Versorgung" war ein voller Erfolg

Am 27. September 2016 bot Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie ein IT Health BarCamp an. Sehr zu begrüßen, denn innovative IT-Unternehmen treffen viel zu selten auf Gesundheitseinrichtungen.

Veranstaltungen helfen, den Austausch zu fördern - z. B. Barcamps, die dafür ein absolut empfehlenswertes Veranstaltungsformat darstellen. Der große Zuspruch spiegelte den dringenden Bedarf für eine Vernetzung von Pflege und IT. Hier hatten Anwender Gelegenheit, ihre Wünsche und Bedarfe einmal direkt in einem Workshop-Charakter unter neutraler Moderation zu formulieren. Gleichzeitig konnten App-Entwickler, Forscher und Ingenieure ihre Ideen und ihre Produkte vorstellen, so dass auch ein nicht technik-affiner Dienstleister aus der Pflege die Chance hatte zu verstehen, wo der Sinn und Zweck neuer Entwicklungen sind.

Von der Trance-App für adipöse Kinder, über ein System zum sicheren Dokumenten-Austausch bis zu der "20 Millionen Dollar Frau" vom VDE-VDI-IT, die über einen Wettbewerb für Pflegeinnovationszentren berichtete, war eine weitreichende Vortragsvielfalt im Angebot. In der anschließenden Diskussion wurde offen und sehr engagiert über Anwendungsfälle und Projektideen gesprochen.

Für alle die nicht dabei sein konnten: Die Vorträge werden in Wort und Bild aufbereitet und in Kürze von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie veröffentlicht.

© Berlin Partner/ Dirk Lässig