Blog


„Wir wollen eine am Gemeinwohl orientierte Digitalisierung“

Sicherer, grüner, lebenswerter: Wenn wir die Chancen nutzen wollen, die die Digitalisierung für unser Zusammenleben bietet, dürfen wir die Entwicklung nicht privaten Unternehmen überlassen. Interview mit dem Leiter des CityLAB Berlin Dr. Benjamin Seibel.


Viele Gäste, anschauliche Beispiele, gute Stimmung: Das CityLAB Berlin wurde eröffnet

Wir wollen die digitalen Möglichkeiten nutzen, um innovative Angebote für die Stadt zu entwickeln – im CityLAB Berlin. Das LAB, das wir in Zusammenarbeit mit der Senatskanzlei betreiben, wurde gestern eröffnet  - vom Regierenden Bürgermeister.


Smart City ohne Bürger*innen?

Ein Bericht über den 101. Treffpunkt Wissenswerte zum Thema Partizipation in der Smart City der Zukunft von Thomas Prinzler, Wissenschaftsredakteur Inforadio (rbb).


„Digitalisierung hilft, die Ressource Wasser für die Zukunft zu sichern“

Im letzten Jahr bereits vielfach genutzt, im Mai mit einem Preis ausgezeichnet und seit gestern wieder ein ganz heißer Tipp: Vor dem Sprung ins kühle Nass können sich die Berliner*innen online über die Wasserqualität an den Berliner Badestellen informieren. Die Digitalisierung der Wasserver- und –entsortung bietet aber noch ganz andere Chancen. Ein Interview mit unserer Kollegin Edith Roßbach, die den Bereich Finanzen und Administration bei der Stiftung leitet und Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums Wasser Berlin (KWB) ist.


Gesucht: Designer*- und Entwickler*innen

Wie kommen Kulturschaffende und Digitalisierungs-Expert*innen zusammen? Unser Projekt kulturBdigital bringt Kulturschaffende mit interessierten Techies, Developer*innen, Datenvisualisierer*innen, Interfacedesigner*innen, Produktdesigner*innen, UX/UI-Designer*innen & Co – kurz: Designer*- und Entwickler*innen zusammen.


Bibliothek trifft digitale Hardware: Mitmachen!

Hacking Box meets Berliner Bibliotheken - im Rahmen des kulturBdigital Labs gab es viel zu erleben.


Smart Building: Wir sollten die digitale Entwicklung stärker für die Energiewende nutzen

Wir können die Chancen der Digitalisierung in der Gebäudetechnik nutzen, um die Energiewende voranzubringen.


Hacking Box goes Comenius

Die Regentrude -eine automatische Pflanzengießanlage- hat uns über den heißen Sommer 2018 gerettet. Eine verbesserte Version wird nun mit Schüler*Innnen projektiert.


So war es für uns auf der re:publica

Hacking Box, kulturBdigital, CityLab und unsere Arbeit zu Open Data: Auf der re:publica konnten wir Einblicke in unsere Arbeit geben und ins Gespräch kommen. Wir sind zufrieden.


Das versteckte Open-Data-Potential in schriftlichen Anfragen

Wir haben die Kleinen Anfragen im Berliner Abgeordnetenhaus mit Open-Data-Methoden analysiert. Unser Ideation & Prototyping Lab stellt die beliebsten Themen vor und zeigt, wer fragt und wer gefragt wird.