Neuigkeiten

11.08.2014

Unterstützung für Jugend hackt

Vom 12. bis zum 14. September 2014 stellt die Technologiestiftung Berlin ihre Hacking Box für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Jugend hackt zur Verfügung.


Beitrag teilen

Zur Veranstaltung Jugend hackt werden am 2. Wochenende im September 120 Jugendliche aus ganz Deutschland im Alter von 12 bis 18 Jahren zusammenkommen, gemeinsam Projektideen entwickeln und anschließend programmieren. Auch Fragen wie "Hat Code eine Ethik? Wenn ja, welche?" stehen auf dem Programm der Veranstaltung.

Jugend hackt ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Young Wired State und Open Knowledge Foundation. Die Teilnahme ist kostenlos.