Stellenangebote

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in Open Data Informationsstelle

Die Technologiestiftung Berlin ist eine unabhängige und gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts. An der Schnittstelle von Zivilgesellschaft, Wissenschaft und öffentlicher Verwaltung engagieren wir uns für innovative Stadtentwicklung und fördern die Entwicklung Berlins zu einem bedeutenden Technologie­standort. Die Stiftung veröffentlicht regelmäßig Analysen und Reports, organisiert Workshops und Veranstaltungen und entwickelt Werkzeuge, um den digitalen Wandel der Hauptstadt zu gestalten.

Als Verstärkung für unser Projekt Open Data Informationsstelle suchen wir eine:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (30-40 h/Woche).

 

Deine Aufgaben:

  • Organisation, Durchführung und Dokumentation von Workshops zur Entwicklung und Optimierung von Datenbereitstellungsprozessen
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen zu relevanten Open-Data-Themen wie Datenqualität, Dateninventuren und Datenstandards
  • Erstellung von Artikeln, Leitfäden und anderen Veröffentlichungen zur Nutzung von und Arbeit mit offenen Daten
  • Vertretung der Open Data Informationsstelle auf Veranstaltungen und Konferenzen
  • Netzwerke innerhalb der Verwaltung sowie mit externen Akteuren rund um Open Data auf- und ausbauen
  • Das Potenzial von Open Data praktisch darstellen durch die Konzeption und (Mit)-Entwicklung prototypischer Anwendungen


Was Du mitbringst:

  • Eine selbstständige, analytische und zielorientierte Arbeitsweise und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Technisches Verständnis, Datenaffinität und die Fähigkeit komplexe Themen verständlich aufzubereiten
  • Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Workshops
  • Einen Studienabschluss mit inhaltlichem Bezug zu den Arbeitsfeldern der Stiftung
  • Nachweisliche Erfahrungen in den Themenfeldern Digitalisierung, Verwaltungsmodernisierung und/oder Stadtentwicklung
  • Identifikation mit Arbeitsweise und Zielen einer gemeinnützigen NGO
  • Spaß daran Veränderung im öffentlichen Sektor mitzugestalten

 

Was wir Dir bieten:

  • Viel Freiraum, um eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Eine sinnvolle Tätigkeit, die digitales Engagement und Stadtentwicklung verbindet
  • Agiles, ergebnisorientiertes Arbeiten in einem motivierten Team
  • Die Anbindung an andere Projekte der Stiftung, wie zum Beispiel das CityLAB Berlin
  • Flexible Arbeitszeiten, Home Office und faire Bezahlung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst

 

Bei uns zählen Deine Leistung und Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Nationalität, Herkunft, Geschlechtsidentität, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung.

Schicke Deine Bewerbungsunterlagen bitte als PDF-Dokument an Natalia Stoinska, bewerbung[at]technologiestiftung-berlin.de

Download der Stellenanzeige