Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltung, 06.06.2016 18:00 Uhr

Treffpunkt WissensWerte: Smarte Elektropolis Berlin

Welche Wege der Strom in der Zukunft nehmen wird


Die Energiewende zwingt zum Abschied von fossilen Brennstoffen. Die Zukunft gehört den regenerativen Energien. Wind, Sonne, Biogas, Wasser sind die entscheidenden Energieträger, ihr Anteil an der Stromerzeugung ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Einhergehend damit aber auch die Frage, wie und wo Strom erzeugt werden soll: zentral oder dezentral? Bestimmen große Windparks die Landschaft oder hat jedermann zukünftig kleine Kraftwerke auf dem Dach oder im Keller? Welche Wege wird der Strom nehmen und was hat das für Auswirkungen auf die Netze? Immer wichtiger wird die intelligente Netzsteuerung, das Smart Grid. Was ist darunter eigentlich zu verstehen? Vor welchen Herausforderungen stehen sie und die Wissenschaft und was bedeutet das für die Verbraucher?

Eine Diskussion von Experten aus Wissenschaft und Anwendung beim 83. Treffpunkt WissensWerte über dreimal SMART: Smart Grid, Smart Meter und Smart Citizen.

83. Treffpunkt WissensWerte: Smarte Elektropolis Berlin

83. Treffpunkt WissensWerte: Smarte Elektropolis Berlin

Die Energiewende zwingt zum Abschied von fossilen Brennstoffen. Die Zukunft gehört den regenerativen Energien. Wind, Sonne, Biogas, Wasser sind die entscheidenden Energieträger, ihr Anteil an der Stromerzeugung ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Einhergehend damit aber auch die Frage, wie und wo Strom erzeugt werden soll: zentral oder dezentral?

 

Podium

 

Prof. Dr.-Ing. Kai Strunz...

Podcast Download (84 MB)

Der 83. Treffpunkt WissensWerte ist eine gemeinsame Veranstaltung von Technologiestiftung Berlin und Inforadio (rbb). Die Veranstaltung wird mitgeschnitten und am 12. Juni 2016 um 9.22 Uhr und 19.22 Uhr im Programm von Inforadio (rbb) 93,1 gesendet. Sie ist anschließend ebenfalls als Podcast auf inforadio.de und technologiestiftung-berlin.de verfügbar.




Podium

Prof. Dr.-Ing. Kai Strunz Leiter des Fachbereiches Energieversorgungsnetze und Integration Erneuerbarer Energien, TU Berlin

Frank Christian Hinrichs
Geschäftsführer inno2grid GmbH, EUREF Campus

Claudia Rathfux
Leiterin Strategie und Geschäftsentwicklung, Stromnetz Berlin GmbH

Moderation

Thomas Prinzler
Wissenschaftsredaktion Inforadio (rbb)

Veranstaltungsort

ETV / VDE Berlin Brandenburg
Bismarckstraße 33
10625 Berlin
Karte


Ansprechpartner

Anmeldung zu Veranstaltung:

Treffpunkt WissensWerte: Smarte Elektropolis Berlin


Anmeldefrist: 03.06.2016 Bitte füllen Sie die Formularfelder aus um sich für die Veranstaltung anzumelden.
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.