Aktuelle Veranstaltungen

17.06.2020 12:30 Uhr

Soup & Science: In die Röhre geschaut

Von Nanoröhren und Nanostrukturen erzählt Prof. Dr. Stephanie Reich von der FU Berlin


Angefangen hat alles mit Kohlenstoff – mit Graphit in allerkleinster Nanostruktur. Welche Eigenschaften haben diese Strukturen? Wie sind die millionstel Millimeter großen Nanoröhren gebaut? Und wo finden sie ihre Verwendung? Seit ihrer Promotion erforscht Professorin Stephanie Reich die Welt der allerkleinsten Teilchen – in Berlin aber auch am renommierten Massachusetts Institute of Technology, das ihr 2005 eine Professur anbietet.

Wie aus Graphit Gold wurde und warum Physikprofessorin an der Freien Universität Berlin ein Traumjob ist, der sogar eine MIT-Professur übertrifft, erzählt sie beim Lunchtalk Soup & Science von Technologiestiftung Berlin und Inforadio.

Thomas Prinzler, Wissenschaftsredakteur im rbb Inforadio ist im Gespräch mit Stephanie Reich. Professorin für die Physik von Nanostrukturen an der FU Berlin.

Da derzeit alles anders ist, können Sie sich zur Ausstrahlung des Gesprächs am 21. Juni auf Inforadio (rbb) den Lunchtalk nach Hause holen – wir stellen die Suppe zur Verfügung. Für eine Teilnahme an dieser Aktion schicken Sie uns bitte eine Mail mit Ihrer Postanschrift. Die Adresse verwenden wir ausschließlich für diese Versandaktion.

Aufgrund der aktuellen Auflagen und Regelungen zum Schutz Ihrer Gesundheit haben wir eine begrenzte Anzahl von Plätzen für die Aufzeichnung in der Technologiestiftung Berlin: Wenn Sie vor Ort am 17. Juni am Gespräch teilnehmen möchten, schicken Sie uns Ihre Anmeldung bis zum 8. Juni an event(at)technologiestiftung-berlin.de .

Wir losen unter allen Anmeldungen 10 Teilnehmer*innen aus und informieren Sie am 9. Juni per Mail, ob Sie bei der Gesprächsrunde live dabei sind.
Eine Teilnahme ist ausschließlich mit der schriftlichen Bestätigung möglich.

Der Lunchtalk Soup & Science ist eine Veranstaltungsreihe der Technologiestiftung Berlin und Inforadio (rbb). Die Talkrunde wird aufgezeichnet und im Programm von Inforadio (rbb) gesendet. Anschließend ist sie als Podcast auf www.inforadio.de und in der ARD Audiothek verfügbar.

Beim Lunchtalk Soup & Science spricht Thomas Prinzler mit einer Berliner Wissenschaftlerin über Ihre Arbeit und den Standort Berlin.



Podium

Prof. Dr. Stephanie Reich
Freie Universität Berlin
Fachbereich Physik

 

Moderation

Thomas Prinzler
Wissenschaftsredakteur
Inforadio (rbb)

Veranstaltungsort

Technologiestiftung Berlin
Grunewaldstraße 61-62
10825 Berlin


Ansprechpartner

Michael Scherer
Michael Scherer
Netzwerke & KooperationenWissenschaftlicher Mitarbeiter
E-Mail schreiben+49 30 209 69 99 51

Anmeldung zu Veranstaltung:

Soup & Science: In die Röhre geschaut


Anmeldefrist: 15.06.2020 Bitte füllen Sie die Formularfelder aus um sich für die Veranstaltung anzumelden.
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.