Aktuelle Veranstaltungen

18.11.2019 12:30 Uhr

Soup & Science: Flora und Fauna - die Welt in uns

Prof. Dr. Britta Siegmund (Charité/DFG) spricht über die Darmflora und wozu Mikroorganismen bei der Verdauung in der Lage sind


Sie leben in uns – milliardenfach und sie wiegen im Darmtrakt des Menschen ein bis zwei Kilo: Bakterien. Ohne diese Mikroorganismen könnte der Mensch nicht überleben. Sie sind wichtig für die Verdauung, zur Abwehr von Krankheitserregern und sie beeinflussen auch das Immunsystem. Aber manchmal spielt die körpereigene Abwehrverrückt und greift den Darm an. Chronisch entzündliche Krankheiten entstehen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa. „Was genau dazu führt, dass es zu einer chronischen Darmentzündung kommt, ist noch nicht genau erforscht“, sagt die Gastroenterologin Britta Siegmund. Sie forscht an der Berliner Charité an Heilungsmethoden und an den Ursachen für diese Krankheiten. Darüber und über ihre Aufgaben als Vizepräsidentin der Deutschen Forschungsgemeinschaft gibt sie Auskunft beim Lunchtalk „Soup & Science“ von rbb Inforadio und Technologiestiftung Berlin.

Nach dem Wissenschaftsgespräch laden wir wie immer zu Suppe und Gesprächen ein

Einlass ab 12:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldungen senden Sie bitte bis zum 15. November an event(at)technologiestiftung-berlin.de

Der Lunchtalk Soup & Science ist eine Veranstaltungsreihe der Technologiestiftung Berlin und Inforadio (rbb), gefördert durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und die Investitionsbank Berlin aus Mitteln des Landes Berlin. Die Talkrunde wird aufgezeichnet und im Programm von Inforadio am 1 Dezember um 9:45 und 13:45 Uhr gesendet und auf www.inforadio.de als Podcast bereitgestellt.

Beim Lunchtalk Soup & Science spricht Thomas Prinzler mit einer Berliner Wissenschaftlerin über Ihre Arbeit und den Standort Berlin.



Podium

Prof. Dr. Britta Siegmund
Direktorin der Medizinischen Klinik für Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin
Vizepräsidentin der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG

 

Moderation

Thomas Prinzler
Wissenschaftsredakteur
Inforadio (rbb)

Veranstaltungsort

Technologiestiftung Berlin
Grunewaldstraße 61-62
10825 Berlin


Ansprechpartner

Michael Scherer
Michael Scherer
Netzwerke & KooperationenWissenschaftlicher Mitarbeiter
E-Mail schreiben+49 30 209 69 99 51

Anmeldung zu Veranstaltung:

Soup & Science: Flora und Fauna - die Welt in uns


Anmeldefrist: 15.11.2019 Bitte füllen Sie die Formularfelder aus um sich für die Veranstaltung anzumelden.
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.