Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltung, Berlin, 05.11.2015 09:30 Uhr

Das Berlin Big Data Center

Datengetriebene Innovationen mit Technologien „Made in Berlin“


Welche Möglichkeiten der Big Data Analyse kommen auf uns zu? Wie lassen sich diese für neue Anwendungen nutzen? Wie finden wir Zugang zu diesen Technologien?

9.30 Begrüßung

Nicolas Zimmer - Technologiestiftung Berlin
Prof. Dr. Volker Markl - Technische Universität Berlin; Wissenschaftlicher Leiter des Berlin Big Data Center (BBDC) – Vorstellung des einzigartigen Forschungsver-
bunds für die Verarbeitung von Massendaten

10.30 World Café

Welches Potenzial steckt in Ihren Daten?

Unter der Moderation eines Technologie-Experten aus dem BBDC und eines Branchenkenners von Berlin Partner diskutieren Sie an Thementischen mit Kollegen aus Ihrer Branche über die Möglichkeiten, mithilfe intelligenter Analysemethoden aus rohen Daten wertvolle Informationen zu extrahieren. Ihre Ideen und Gedanken werden direkt auf die Tischdecke skizziert. Die BBDC-Experten bringen Know-how in den Themenfeldern Informations­extraktion, Maschinelles Lernen, Datenbanksysteme sowie skalierbare Daten­verarbeitung und -analyse in die Gesprächsrunde ein.

Anschließend:
Zusammenfassung und gemeinsamer Mittagsimbiss

Detaillierte Informationen bezüglich der Thementische und des Ablaufs entnehmen Sie bitte der Einladung.

Anmeldung per Mail an Michael Scherer.





Ansprechpartner

Michael Scherer
Michael Scherer
Netzwerke & Kooperationen Wissenschaftlicher Mitarbeiter
E-Mail schreiben +49 30 209 69 99 51

Anmeldung zu Veranstaltung:

Das Berlin Big Data Center


Anmeldefrist: 29.10.2015 Bitte füllen Sie die Formularfelder aus um sich für die Veranstaltung anzumelden.
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.