Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in für Projekte zur digitalen Bildung

Die Technologiestiftung Berlin ist eine unabhängige und gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts. An der Schnittstelle von Zivilgesellschaft, Wissenschaft und öffentlicher Verwaltung engagieren wir uns für innovative Stadtentwicklung und fördern die Entwicklung Berlins zu einem bedeutenden Technologiestandort. Im Bereich Empowerment & Capacity Building arbeiten wir an Projekten, die exemplarisch den Nutzen von IoT-Anwendungen für die Stadtgesellschaft und von digitalen Inhalten für zeitgemäße Bildung aufzeigen.

Als Verstärkung für unser Team suchen wir eine:n wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in zur Entwicklung und Umsetzung von Projekten zur digitalen Bildung und Stadtgesellschaft .

Eine Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit (mind. 30h/Woche) ist erwünscht.

Deine Aufgaben:

  • ein vernetztes Citizen Science-Projekt aufbauen und umsetzen
  • mit Arduino, Sensoren und anderer Hardware Bildungsprojekte entwickeln und umsetzen
  • unsere offenen Bildungsformate weiterentwickeln

Was Du mitbringst:

  • Du kennst dich gut mit Microcontrollern sowie Sensoren und deren Programmierung aus
  • Du hast ein grundlegendes Verständnis in Bezug auf IoT-Technologien wie Netzwerkprotokolle und Gateways,
  • Du hast Erfahrungen in der Projektdurchführung mit Beteiligten aus unterschiedlichen Bereichen
  • Du hast bereits Erfahrung in der Konzeption, Umsetzung und Dokumentation von Workshops
  • Du arbeitest gerne mit Zielgruppen aus Bildung und Stadtgesellschaft zusammen
  • Du bist kommunikativ und fit im Umgang mit sozialen Netzwerken
  • erwünscht: wissenschaftlicher Hochschulabschuss

Was wir Dir bieten:

  • eine aufgeschlossene und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • die Beteiligung an spannenden Citizen Science und Bildungsprojekten für das 21. Jahrhundert
  • eine faire Vergütung in der Anlehnung an den Öffentlichen Dienst
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten, diversen und motivierten Team
  • Projekte mit echtem Impact, umgesetzt mit modernsten Technologien
  • Persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Interessiert? Dann bitten wir um eine aussagekräftige Bewerbung bis 15.08.2021 per E-Mail an: bewerbung(at)technologiestiftung-berlin.de

Bei uns zählen Deine Motivation und Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Nationalität, Herkunft, Geschlechtsidentität, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung.

Download der Stellenanzeige


Natalia Stoinska
Natalia Stoinska
Geschäftsstelle VorstandHR Referentin
E-Mail schreiben+49 30 209699971