Ausschreibungen

Als gemeinnützige Stiftung vermittelt die Technologiestiftung Berlin Wissen über digitale Chancen und Herausforderungen, entwickelt digitale Tools und Bildungsangebote und gestaltet in gemeinsamen Projekten mit Stadtgesellschaft, Verwaltung und Unternehmen den technologischen Wandel in Berlin. Sie verfügt über ausgewiesene Expertise im Feld urbaner Technologien und kann auf ein über viele Jahre gewachsenes Netzwerk aus Wissenschaft, Unternehmen, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft zurückgreifen.

Aktuelle Ausschreibungen

Verhandlungsvergabe gemäß Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) mit Teilnahmewettbewerb

Die Technologiestiftung Berlin ist an unterschiedlichen Strategieprozessen und in diversen Multi-Stakeholder Projekten eingebunden und schreibt in diesem Zusammenhang einen Rahmenvertrag über Arbeiten für agiles Projektmanagement für mehrere Jahre aus.Thematisch sind die Arbeiten rund um unsere Themen Digitalisierung, Smart City und Open Data angesiedelt.

Bitte reichen Sie in diesem zweistufigen Verfahren zunächst bis zum 22.Juli 2021 einen Teilnahmeantrag ein. Die Abgabe eines Angebots ist erst nach Aufforderung gefordert.

Download Leistungsbeschreibung

Download Nachweis erbrachte Leistungen

Download Erklärung zur Eignungsprüfung

Download Eigenerklärung zu Tariftreue, Mindestentlohnung und Sozialversicherungsbeiträgen

Download Erklärung über Maßnahmen zur Frauenförderung

 

 

Ex-Post-Transparenz

An dieser Stelle finden Sie gemäß § 30 Abs.1 UVgO Informationen über vergebene Aufträge der Technologiestiftung Berlin.

Auftraggeberin ist jeweils die Technologiestiftung Berlin
Grunewaldstraße 61-62, 10825 Berlin