Publikationen

Von Studie über Jahresbericht zum Magazin, hier finden Sie die Veröffentlichungen der Stiftung. Über das Menü in der rechten Spalte können Sie die Anzeige nach Typ und Thema der Publikation einstellen.


Dokumentation | 14.11.2013

Freies Konzept für eine OER-Fortbildung für Lehrkräfte der MINT-Fächer

Das Konzept soll Interessierten helfen, selbst eine Fortbildung zu OER anzubieten, die die rechtlich einwandfreie Nutzung und Weiterentwicklung freier Lehr- und Lernmaterialien mittels Online- und Digitalquellen vermittelt. Es ist das Ergebnis der ersten Lehrerfortbildung im September 2013, die von der Technologiestiftung durchgeführt und durch die Mediananstalt Berlin-Brandenburg (mabb) gefördert wurde. Verfasst hat dieses Konzept unter einer „Creative Commons BY-SA 3.0 DE“ Lizenz.

Dokumentation | 01.06.2012

Instrumente des Technologietransfers

Europäische Life Science Cluster im Vergleich


Magazin | 01.04.2012

Magazin 21 - 1/2012

Transferpreis WissensWerte
Optische Technologien
Turbomaschinen, Zukunft von Tegel
Oberflächentechnologie
Vernetztes Leben
Körperpflege in 20 Jahren


Studie | 01.03.2012

MINT-Bildung in Berlin und Brandenburg

Die Studie enthält Datenmaterial, das die Situation im Bereich den Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik entlang der Bildungskette Schule, Hochschule, Arbeitsmarkt in der Hauptstadtregion abbildet. Soweit aufgrund vergleichbarer Bildungssysteme sinnvoll und aufgrund des vorhandenen Datenmaterials möglich, wurden die Ergebnisse im Zeitverlauf und Bundesländervergleich dargestellt.


Studie | 01.03.2012

Intelligente Oberflächen

Intelligente bzw. funktionale Oberflächen werden als Teilgebiet und Innovationstreiber der Material- und Werkstoffforschung systematisch dargestellt und analysiert. Sie gelten als wachstumsstarke Querschnittstechnologie mit weitreichenden Wirkungen auf die Entwicklung von Industrieprodukten und Dienstleistungen. In der Studie werden rund 350 Akteure – wissenschaftliche Arbeitsgruppen, Unternehmen und Netzwerke – aus Berlin-Brandenburg identifiziert sowie deren Tätigkeit detailliert dargestellt.


Studie | 01.03.2012

Förderung von Forschung und Entwicklung

Kennzahlen zur öffentlich finanzierten Forschung und Entwicklung in Berlin


Studie | 01.12.2011

Kapital in Köpfen

Die Ausbildung der Menschen vor Ort gehört heute zu den wichtigsten Faktoren im Wettbewerb der Standorte. Die TSB-Studie “Kapital in Köpfen. Potenzial für Innovation und Wachstum” untersucht, wo Berlin in diesem Wettbewerb steht und wie sich die Ausbildungssituation auf die Stadt auswirkt


Studie | 01.12.2011

Forschung und Entwicklung in Berlin

Berlin hat seine Forschungs- und Entwicklungsressourcen zwischen 2007 und 2009 kräftig aufgestockt. Dabei stiegen die Ausgaben für den Bereich um beachtliche 16,4 Prozent. Im Bundesdurchschnitt lag die Zunahme bei 9 Prozent. Ende 2009 arbeiteten zudem mit 28.400 Personen rund 10 Prozent mehr Menschen in Forschung und Entwicklung als noch zwei Jahre zuvor. Die Zahlen bestätigen die Entwicklung zum Hochtechnologiestandort mit deutlichem Schwerpunkt wissensintensiven Dienstleistungen.


Dokumentation | 21.11.2011

Jahresbericht 2010

Der Jahresbericht informiert umfassend über die Arbeit der Technologiestiftung Berlin im Jahr 2010.


Studie | 01.07.2011

Wie neues Wissen in die Wirtschaft kommt

Kooperationen zwischen Hochschulen und technologieorientierten Unternehmen sind in der Region Berlin-Brandenburg an der Tagesordnung. Dies belegt die TSB-Studie „Wie neues Wissen in die Wirtschaft kommt“.


Dokumentation | 21.06.2011

Gemeinsame Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg

Ziel der am 21. Juni 2011 zeitgleich vom Berliner Senat und vom Brandenburger Kabinett beschlossenen Gemeinsamen Innovationsstrategie - innoBB – ist es, die 2007 identifizierten gemeinsamen Zukunftsfelder zu länderübergreifenden Clustern zu entwickeln.

Mehr zeigenWeniger zeigen