Multimedia


Podcast | 22.10.2013

Der schnelle Blick in den Körper

Die Zukunft der Magnetresonanz-Tomografie. Eine Aufzeichnung aus der Reihe "Impulse aus der Zukunft" , eine gemeinsame Veranstaltung der Technologiestiftung Berlin und der Max-Planck-Gesellschaft.

Bild: "MR CoA collaterals". Licensed under Public domain via Wikimedia Commons.

Podcast | 04.10.2017

90. Treffpunkt WissensWerte: Wohin mit dem Regen?

Regen muss nicht nicht in jedem Fall unbedingt sofort in die Kanalisation abgeleitet werden. Wenn er langsam versickert und verdunstet, kann er das Stadtklima günstig beeinflussen. Zu einem modernen Regenwassermanagement diskutierten Experten beim 90. Treffpunkt WissensWerte.


Podcast | 26.06.2017

89. Treffpunkt WissensWerte: Das große Palaver

Was steckt hinter dem Begrff "Internet der Dinge/Internet of Things"? Welche Vorzüge bringt es mit sich, was wird zukünftig noch alles möglich?



Podcast | 15.02.2017

87. Treffpunkt WissensWerte: Künstliche Intelligenz trifft Kreativität

Aus der Produktionswelt sind sie nicht mehr wegzudenken, die Welt der Kunst erobern sie zunehmend: Roboter und Computerprogramme. Sie malen, tanzen, dichten, komponieren und singen. Und das teilweise so, dass die Unterscheidung zwischen künstlicher und natürlicher Intelligenz schwer fällt.

Podium

Prof. Gerd Gigerenzer
Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung

Prof. Manfred Hild
Leiter Forschungslabor Neurorobotik, Beuth-Hochschule Berlin

Florian Dohmann
Data Scientist, The unbelievable Machine Company GmbH und Künstler im Künstlerkollektiv YQP
Moderation

Thomas Prinzler
Wissenschaftsredaktion
Inforadio (rbb)



Podcast | 28.11.2016

85. Treffpunkt WissensWerte: Wenn Auto, Bus und Bahn miteinander reden...

Wir stehen nicht im Stau, wir sind der Stau, heißt es. Knapp 40 Stunden stehen Autofahrer*innen in Deutschland im Stau – Tendenz steigend, nicht nur in München oder Köln, auch in Berlin. Noch zu selten warnen Verkehrsfunk oder Navigationssystem vor diesen Lebenszeitfressern. Dabei können Autos oder Busse miteinander reden, können aus den Daten Verkehrsstockungen erkannt oder prognostiziert werden. Und wenn erst alle Verkehrsmittel untereinander vernetzt sind, sich auch autonom durch den Großstadtdschungel kämpfen: Herrschen dann paradiesische Zustände auf den Straßen?

Podium

Dr. Sigrid Nikutta
Vorstandsvorsitzende BVG

Prof. Dr. Andreas Knie
Geschäftsführer Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH

Kim Mahler
Projektleiter Car2X Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

Moderation

Thomas Prinzler
Wissenschaftsredaktion Inforadio (rbb)



Galerie | 23.11.2016

Stadtplanung in Minecraft

Eine Woche lang haben die jungen Erwachsenen der JOBLINGE Interviews mit Passanten und ExpertInnen geführt, Ideen gesammelt, die Umsetzung geplant und schließlich auf der Berlin Minecraft Karte, welche die Technologiestiftung gemeinsam mit der con terra GmbH entwickelt hat, umgesetzt.



Galerie | 05.10.2016

Infografiken des Reports Produktion in der Stadt. Berliner Mischung 2.0

Für die Fabrik von morgen ist die Datenautobahn mindestens so wichtig wie die gute Anbindung an das Straßennetz. Moderne Maschinen brauchen weniger Platz als die Produktionshalle mit Fließbändern und die Logistik für die Herstellung von Einzelstücken am 3 D-Drucker muss anders organisiert sein als die für eine Massenproduktion.

Die Infografiken "Produktion in der Stadt 1-3" von Technologiestiftung Berlin stehen unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de).


Galerie | 14.09.2016

Infografiken des Berliner Venture-Capital Report 2016

Über 17.000 Arbeitsplätze sind zwischen 2011 und 2015 in Berlin mit Venture-Capital (VC) gesichert und neu geschaffen worden. In welchen Branchen VC-Geber investieren, welche Entwicklungsphasen sie bevorzugen und was Berlin von anderen Standorten unterscheidet, zeigt der erste Berliner Venture-Capital Report.

Die "Infografiken des Berliner Venture-Capital Report 2016" 1-3 von Technologiestiftung Berlin stehen unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de).



Galerie | 26.07.2016

Tech Open Air 2016

Gemeinsam mit der Max-Planck-Gesellschaft präsentierten wir im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Impulse aus der Zukunft“ neueste Entwicklungen im Bereich Wearables und „intelligente“ Bildverarbeitung. Außerdem haben wir über Persuasive Technologies diskutiert.

Für die kreative Praxis sorgten die Gewinner des Code Week Awards mit ihrem Projekt Tetra Tetris. Unsere vier Sessions sind Teil des Tech Open Air Festivals, das erstmals im Funkhaus Berlin direkt an der Spree stattfand.



Galerie | 25.07.2016

2. Workshop zu Urbaner Produktion

Welche Chancen bieten neue und innovative Produktionsformen für ein städtisches Ökosystem? Wie können wir die Stadt smart, gerecht und nachhaltig entwickeln? Vertiefende Antworten gab es in unserem zweiten Workshop zur Urbanen Produktion.


Galerie | 21.06.2016

Lange Nacht der Wissenschaften 2016

Einmal virtuell durch den U-Bahnhof Stadtmitte und dabei Punkte sammeln oder mit Minecraft am Zentrum von Berlin bauen? Für die Lange Nacht der Wissenschaften hatte die Technologiestiftung gemeinsam mit Partnern auf der Grundlage von offenen Daten zwei Spielangebote entwickelt, die die Besucherinnen und Besucher begeisterten.

Mehr zeigen Weniger zeigen