Technologieradar Berlin

Berlin befindet sich auf Wachstumskurs. Die Hauptstadt entwickelt sich zunehmend zu einem wissensbasierten, technologieorientierten Wirtschaftsstandort. Wachstumstreiber sind innovative Produkte und Dienstleistungen, die zu mehr Beschäftigung und Wertschöpfung führen. Patentanalysen erlauben einen Blick in die Industrieforschung Berlins.

Jedes dritte in Berlin angemeldete Patent ist dem Bereich Elektrotechnik zuzuordnen. Ebenfalls deutlich überdurchschnittlich vertreten bei den Patentanmeldungen sind die Chemie und der Bereich Instrumente, der beispielsweise optische und medizintechnische Mess- und Kontrollinstrumente umfasst. Mit diesem Innovationsprofil unterscheidet sich Berlin deutlich von anderen deutschen Standorten, deren große Stärke im Maschinenbau liegt. Dies zeigt das „Technologieradar Berlin“, für das die Technologiestiftung Berlin die Patentdatenbank PATSTAT von 1993 bis 2013 auswerten ließ.

Mehr Informationen

Das Projekt im Blog


Ansprechpartner

Christian Hammel
Dr. Christian Hammel
Innovation Policies & Research Leitung
E-Mail schreiben +49 30 209 69 99 30