kulturBdigital

Mit dem Projekt kulturBdigital möchten wir ein Forum und eine „Werkstatt“ bieten, Praxiswissen vermitteln, ausprobieren, Hemmschwellen abbauen und sparten- und einrichtungsübergreifend Kulturakteur*innen befähigen, Digitales in der täglichen Arbeit mitzudenken.

Der Berliner Senat hat sich auf die Einrichtung der Förderrichtlinie für den Innovationsfonds 2020 zur digitalen Entwicklung des Kulturbereichs verständigt. Mit dem Projekt „kulturBdigital“ wird durch die Technologiestiftung Berlin die Konzeptionsphase dieses Fonds strukturiert gestaltet und so die Förderrichtlinie mit bedarfsgerechten Inhalten unterstützt.

Der erste Teil unseres Projektes „kulturBdigital – Digitale Entwicklung des Kulturbereichs“ mit der Bedarfserfassung ist abgeschlossen. Durch knapp 50 Interviews, 95 ausgefüllte Fragebögen, diverse Gesprächsrunden, zahlreiche Teilnehmer*innen an unseren Design Thinking Workshops und dem dreitägigen Designsprint sowie unserer Konferenz Anfang Dezember 2018 konnten wir eine Menge Input sammeln. Unsere Zielgruppe umfasst mittlerweile rund 500 Adressat*innen aus landes- und bezirksgeförderten sowie bezirklichen Einrichtungen und der Freien Szene. Hierzu gehören mitunter Theater, Museen, Gedenkstätten, Musikschulen, Bibliotheken, Projekträume, Galerien, Literaturhäuser, darstellende Künstler*innen und viele mehr.

Ein großer Bedarf für den Einsatz digitaler Technologien besteht demnach spartenübergreifend bei den Themen

  • Vernetzung,
  • Auffindbarkeit,
  • Datenmanagement/-visualisierung,

die wir für die Weiterführung von kulturBdigital in diesem Jahr gezielt aufgreifen und mit Veranstaltungen und skalierbaren Projekten beispielhaft entwickeln und umsetzen werden. Dabei geht es um übertragbare Anwendungsbeispiele für mehrere Einrichtungen/Akteur*innen und nicht um Einzellösungen.

Gemeinsam mit Kulturschaffenden möchten wir auf Grundlage der o.g. Ergebnisse daher zunächst den Nutzen für Kulturakteur*innen und (potenzielle) Besucher*innen durch die Bereitstellung, Strukturierung von Daten, Dokumenten, offenen Schnittstellen und Metadatenpflege erarbeiten.

Über sämtliche Projektentwicklungen können Sie sich unter:

https://kultur-b-digital.de/

informieren. 


Annette Kleffel
Annette Kleffel
Netzwerke & KooperationenLeitung
Jessica Frost
Jessica Frost
Netzwerke & KooperationenProjektmanagerin kulturBdigital
Edmundo Galindo
Edmundo Galindo
Netzwerke & KooperationenWissenschaftlicher Mitarbeiter Design Thinking