#Berlin3D

Abschlusspräsentation

 

Donnerstag, 16.07.2015, 18:00-19:30 Uhr
Microsoft Atrium/Digital Eatery
Unter den Linden 17 (Eingang Charlottenstr.)
10117 Berlin

Seit Anfang Juni läuft der #Berlin3D-Hackathon von Technologiestiftung und Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie. Wir haben dazu aufgerufen, mit den offenen Daten des 3D-Stadtmodells zu experimentieren und kreative Anwendungen zu entwickeln. Ein voller Erfolg: Mehr als 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten die Auftaktveranstaltung, viele von ihnen arbeiten seitdem an spannenden Ideen rund um das Berliner 3D-Modell. 

Einige ausgewählte #Berlin3D-Projekte möchten wir Ihnen im Rahmen des Tech Open Air Festivals präsentieren. Das Spektrum reicht vom 3D-Druck einzelner Gebäude über Virtual Reality-Touren bis hin zu innovativen Immobilien-Apps. Lassen Sie sich überraschen, auf welch vielfältige Weise sich offene Daten nutzen lassen!

Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung unter https://www.eventbrite.com/e/final-presentation-of-berlin3d-hacking-berlins-city-model-tickets-17402212486

Mehr Informationen


Ansprechpartner

Benjamin Seibel
Dr. Benjamin Seibel
Ideation & Prototyping Lab Leitung
E-Mail schreiben +49 30 209 69 99 40