Hacking Box

Was ist die Hacking Box?

Mit dem Projekt Hacking Box möchten wir Kindern, Jugendliche und Erwachsenen das Hacken und Coden näher bringen – die Blackbox aufmachen und zeigen, was möglich ist!

Dazu verleihen wir individuell zusammenstellbare Hardwareboxen innerhalb Berlins und im nahen Umland an Organisationen, Institutionen und Einzelpersonen für entsprechende Veranstaltungen; auf Anfrage ggf. auch an Unternehmen, die ihren Mitarbeiter*innen entsprechende Erfahrungen vermitteln möchten. Voraussetzung in jedem Falle: keine kommerziellen Interessen! Demnächst werden auf dieser Seite auch themenspezifische Anwendungsbeispiele zu sehen sein.

Der Verleih der Hacking Box ist für Organisationen, Institutionen und Personen, die das Hacken und Coden vermitteln wollen, kostenfrei. Konditionen für Unternehmen auf Anfrage.

Es ist möglich, den Inhalt der Boxen individuell zusammenzustellen.

Hier kannst Du sehen, was möglich ist.

Die Boxen müssen auf eigene Kosten bei uns abgeholt und auch wieder zurückgebracht werden.

Bitte beachte, dass die Box sehr beliebt ist und melde Dich möglichst früh, wenn Du sie ausleihen möchtest.

Was steckt in der Hacking Box?

  • über 100 Arduinos, Makey Makeys, Raspberry Pi 2&3 und Calliope mini
  • über 200 Sensoren, Module, Servos, und anderes Zubehör
  • beliebige Zusammenstellung der Geräte und Einzelteile möglich
  • geeignet für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene

Beispielkomponenten:

    • ADXL330 Dreiachs-Beschleunigungssensoren, DS18B20 Temperatursensoren (wasserfest), YL-69 Bodenfeuchtesensoren, HC-SR04 Ultraschallsensoren, MQ-2/4/5/7/9 Gassensoren, senseBox:edu
    • Grove LCD RGB Backlight displays, Grove Lautstärkesensoren, Grove PIR Bewegungssensoren
    • ESP8266 WiFi Module, LoRa-Shields, Solarmodule, 4-Kanal Relaiskarten (10A Schaltleistung)
    • Servos, Breadboards, Schalter & Potentiometer, Spannungsbegrenzer, Fotowiderstände, diverse LEDs etc.
    • Digitalmultimeter, Feinmechanikwerkzeug, Lötstationen & Zubehör

    Für detaillierte Informationen stehen Dir unsere Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. 

    Ansprechpartner*innen

    Dr. Dieter Müller

    mueller(at)technologiestiftung-berlin.de
    Telefon +49 30 209 69 99 60

    Carolin Clausnitzer

    clausnitzer(at)technologiestiftung-berlin.de
    Telefon +49 30 209 69 99 61

    Bildungsmaterialien

    Hacking Box - unsere Ausleiher (Auswahl)

    Aktuelles zu unserer Hacking Box im Blog

    Du schickst uns Bilder von deiner Veranstaltung / deinem Projekt – wir zeigen hier dich und deinen Erfindergeist! 

    Hacking Box on Tour

    Beschreibung
    Experimente mit dem Arduino der Hackingbox
    Hacking Box ausleihen Hacking Box ausleihen

    Hacking Box ausleihen

    Über dieses Formular könnt Ihr eine Anfrage zum Ausleihen der Hacking Box stellen. Alternativ könnt Ihr uns die Anfrage mit den entsprechende  Tagen und Inhalten der Box auch direkt per E-Mail an bildung(at)technologiestiftung-berlin.de senden.

    Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

    Hacking Box ausleihen

    Persönliche Daten
    Veranstaltung
    Was soll in die Hacking Box?
    Hier geht es nur um die "großen" Geräte. Die Sensoren und sonstiges Zubehör, kannst du dir vor Ort aussuchen.
    Bestätigen

    Hier geht's zur Datenschutzerklärung.

    Wir danken dem Förderverein der Technologiestiftung Berlin für die freundliche Unterstützung bei der Beschaffung von Hardware für die Hacking Box.