AI und Ethik abseits dystopischer Schlagzeilen #2

Fortsetzung folgt. Die EU wird in den Guidelines zur Ethik von Künstlicher Intelligenz konkreter und geht nun in eine Pilotphase. Christian Hammel kommentiert.


Veränderungen in einem dynamischen Umfeld

Interview mit Christian Rickerts, Staatssekretär bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe. Wir sprachen mit ihm über die aktuelle Innovationserhebung, die sein Haus gefördert hat.


9. LoRaWAN und TTN-Meeting: Verfügbarkeit = Kommerzieller Betrieb?

Das Treffen der TTN-Community hatte diesmal den Schwerpunkt Verfügbarkeit und kommerzielle LoRaWAN-Netze.


Berliner Innovationsgeschehen: Weniger Unternehmen, mehr Investitionen

Die Technologiestiftung Berlin legt die von der Senatsverwaltung für Wortschaft, Energie und Betriebe geförderte Innovationserhebung 2018 vor.


Für alle, die mehr wissen wollen

Fragen über Fragen - und der Treffpunkt WissensWerte, der sie beantwortet. Regelmäßig, seit mehr als 18 Jahren.


Zu Gast bei: DesignFarm Berlin

Im Rahmen des Auswahlworkshops waren wir, Anne-Caroline Erbstößer und Carolin Clausnitzer, auf Einladung der Macher*innen als Expertinnen vor Ort.


Innovative Ideen aus und (nicht nur) für Berlin

BERLIN INNOVATION startet mit neuem Design und vereinfachtem Bewerbungsverfahren ins neue Jahr.


Jahresrückblick 2018

Wir greifen Themen der Digitalisierung auf und stellen Offenheit an erster Stelle. Das Jahr 2018 im Rückblick.


AI und Ethik abseits dystopischer Schlagzeilen

Technologiestiftung fordert zur Beteiligung an der EU-Konsultation zu KI und Ethik auf. Christian Hammel kommentiert.


„Die angewandte Energiewende findet im vernetzten Quartier statt“

Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DI...