AI und Ethik abseits dystopischer Schlagzeilen #2

Fortsetzung folgt. Die EU wird in den Guidelines zur Ethik von Künstlicher Intelligenz konkreter und geht nun in eine Pilotphase. Christian Hammel kommentiert.


Der Hundertste, der aus dem Radio kam

Ein Bericht über den 100. Treffpunkt Wissenswerte zum Thema "Langlebigkeit" von Thomas Prinzler, Wissenschaftsredakteur Inforadio (rbb).


9. LoRaWAN und TTN-Meeting: Verfügbarkeit = Kommerzieller Betrieb?

Das Treffen der TTN-Community hatte diesmal den Schwerpunkt Verfügbarkeit und kommerzielle LoRaWAN-Netze.


„Alleine was Smart Building zur Energiewende beitragen kann, ist beachtlich“

Interview mit Anne-Caroline Erbstößer zu ihrem neuen Report „Smart Buildings im Internet der Dinge". Die digitale Zukunft von Gebäuden.


Was kostet eine zweite Erde?

Der 99. Treffpunkt WissensWerte zur Frage, wie wir mit Bioökonomie unsere Gesellschaft nachhaltiger führen können. Ein Bericht über die Diskussion aus dem STATE Studio Berlin von Thomas Prinzler, Wissenschaftsredakteur Inforadio (rbb).


Innovative Ideen aus und (nicht nur) für Berlin

BERLIN INNOVATION startet mit neuem Design und vereinfachtem Bewerbungsverfahren ins neue Jahr.


Jahresrückblick 2018

Wir greifen Themen der Digitalisierung auf und stellen Offenheit an erster Stelle. Das Jahr 2018 im Rückblick.


AI und Ethik abseits dystopischer Schlagzeilen

Technologiestiftung fordert zur Beteiligung an der EU-Konsultation zu KI und Ethik auf. Christian Hammel kommentiert.


8. TTN-Meeting: V3 und weltweite Communities

Das Treffen der Berliner IoT-Community mit Besuch aus den Niederlanden und Infos aus dem TTN-Mutterland.


Wem gehört der Weltraum?

Berlin ist dem Kosmos traditionell nahe. Doch wem gehört das All, wenn es immer billiger wird, dort hin zu reisen und die wirtschaftliche Interessen zunehmen?