Wie aus Daten Karten werden

Freie Geoinformationssyteme bieten einige Vorteile bei der Bearbeitung von räumlichen Daten. Unsere ODIS-Weiterbildung zur Visualisierung von Geodaten wird daher stark nachgefragt.


Jahresrückblick 2018

Wir greifen Themen der Digitalisierung auf und stellen Offenheit an erster Stelle. Das Jahr 2018 im Rückblick.


Sensible Daten offen gestalten - der Kriminalitätsatlas Berlin

Oft gibt es Vorbehalte, Daten offen zu legen, gerade wenn sensible Themen damit addressiert werden. Der Kriminalitätsatlas Berlin ist ein gutes Best-Practice-Beispiel, meint Victoria Dykes von ODIS.


Going Hyperlocal – mit der Kiezbox auf Tour

Ein treuer Begleiter zu jeder Veranstaltung. Ein lokales, geschlossenes Netzwerk ist gar nicht so schwer zu erstellen. Das Ideation- & Prototyping Lab präsentiert die Kiez Box


„2018 ist die Digitalisierung endgültig im Mainstream angekommen“

Ein Rückblick auf das Jahr 2018. Wo stehen wir? Ein Interview mit Nicolas Zimmer.


„Tierschutz ist in Berlin erst seit zwei Jahren ein Förderbereich“

Interview mit Dr. Sebastian Meier, dem Lead Data Scientist, über die Fördermittelvisualisierung des Ideation & Prototyping Labs


Öffentliche Daten: Lukrative Einnahmequelle oder unbezahlbares Gemeingut?

Beim Berlin Open Data Day wurde über den Vorschlag des Deutschen Städte- und Gemeindebundes diskutiert, Daten der Verwaltungen zukünftig zu verkaufen.


ODIS in Buenos Aires

Open Data 2018 Konferenz in Buenos Aires


CityVis 2018 - Ausstellung

Austellung von Technologiestiftung Berlin und Fachhochschule Potsdam zeigt die Visualisierungen von urbanen Daten.


Fahrrad 4.0

Fahrradfahren und Offene Daten. Das passt wunderbar zusammen und kann am Ende zu einer verbesserten Planung führen.