Blog


Auftaktworkshop zu bezirklichen Geodaten. Ein Bericht

Geodaten gehören zu den für Open Data interessantesten Datenbeständen der öffentlichen Verwaltungen. Die Berliner Open Data Informationsstelle führte jetzt einen Workshop mit den Bezirken durch, um die Veröffentlichung der Geodaten als Open Data zu unterstützen. Weitere Veranstaltungen sind geplant.


AI und Ethik abseits dystopischer Schlagzeilen #2

Fortsetzung folgt. Die EU wird in den Guidelines zur Ethik von Künstlicher Intelligenz konkreter und geht nun in eine Pilotphase. Christian Hammel kommentiert.


Warum keine KI-Strategie auch keine Strategie ist

Innovationsexperte Daniel Feser mit einem Plädoyer für eine Strategie auf Landesebene zum Thema Künstliche Intelligenz


Exzellente digitale Schule!

Die digitale Schule ist eine Sache des Engagements. Und Engagement sollte gewürdigt werden.


Ei, Ei, Ei, was haben wir denn da?

Wir schauen zu Ostern mal genauer ins Körbchen. Was steckt in der Hacking Box?


Vernetzung wirkt!

Zu Ostern freuen wir uns über Nachrichten von Netzwerkpartner*innen, die wir gerne weitergeben.


Der Hundertste, der aus dem Radio kam

Ein Bericht über den 100. Treffpunkt Wissenswerte zum Thema "Langlebigkeit" von Thomas Prinzler, Wissenschaftsredakteur Inforadio (rbb).


Von wegen verstaubt!

Bibliotheken als Ort der Digitalisierung? Ja, es geht und funktioniert sogar sehr gut, meint unsere Experting für Digitale Bildung Carolin Clausnitzer.


Veränderungen in einem dynamischen Umfeld

Interview mit Christian Rickerts, Staatssekretär bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe. Wir sprachen mit ihm über die aktuelle Innovationserhebung, die sein Haus gefördert hat.


9. LoRaWAN und TTN-Meeting: Verfügbarkeit = Kommerzieller Betrieb?

Das Treffen der TTN-Community hatte diesmal den Schwerpunkt Verfügbarkeit und kommerzielle LoRaWAN-Netze.