Wie gut sind die offenen Daten von Bike-Sharing-Anbietern in Berlin?

Neben privaten Fahrrädern spielen Leihräder eine immer wichtigere Rolle auf Berlins Straßen. Standortdaten der Fahrzeuge, digital zur Verfügung gestellt, würden helfen das ordnungsgemäße Abstellen zu überprüfen.


Das versteckte Open-Data-Potential in schriftlichen Anfragen

Wir haben die Kleinen Anfragen im Berliner Abgeordnetenhaus mit Open-Data-Methoden analysiert. Unser Ideation & Prototyping Lab stellt die beliebsten Themen vor und zeigt, wer fragt und wer gefragt wird.


Auftaktworkshop zu bezirklichen Geodaten. Ein Bericht

Geodaten gehören zu den für Open Data interessantesten Datenbeständen der öffentlichen Verwaltungen. Die Berliner Open Data Informationsstelle führte jetzt einen Workshop mit den Bezirken durch, um die Veröffentlichung der Geodaten als Open Data zu unterstützen. Weitere Veranstaltungen sind geplant.


Auf dem Weg zu einer barrierefreien Smart City

In unserem neusten „Data Dive“ analysieren wir die Verfügbarkeit von offenen Daten, die für die Barrierefreiheit Berlins relevant sind.


„Tierschutz ist in Berlin erst seit zwei Jahren ein Förderbereich“

Interview mit Dr. Sebastian Meier, dem Lead Data Scientist, über die Fördermittelvisualisierung des Ideation & Prototyping Labs


Öffentliche Daten: Lukrative Einnahmequelle oder unbezahlbares Gemeingut?

Beim Berlin Open Data Day wurde über den Vorschlag des Deutschen Städte- und Gemeindebundes diskutiert, Daten der Verwaltungen zukünftig zu verkaufen.


Unser Lab hat Berliner Fördermittelvergabe visualisiert

Die Technologiestiftung Berlin hat die Fördermittelvergabe des Landes Berlin von 2009 bis 2017 visualisiert. Sie hat dafür auf die Daten zurückgegriffen, die die Senatsverwaltung für Finanzen auf dem Open data-Portal veröffentlicht hat.


ODIS in Buenos Aires

Open Data 2018 Konferenz in Buenos Aires


CityVis 2018 - Ausstellung

Austellung von Technologiestiftung Berlin und Fachhochschule Potsdam zeigt die Visualisierungen von urbanen Daten.


Fahrrad 4.0

Fahrradfahren und Offene Daten. Das passt wunderbar zusammen und kann am Ende zu einer verbesserten Planung führen.