Bibliothek

  • Rubrik Studie

Das intelligente Quartier

Gebäudedaten im urbanen Kontext

Urbane Daten, Daten die in der Stadt entstehen, sind eine Grundlage für intelligente Quartiere, die einen Beitrag zu Ressourcenschonung, Klimaschutz und Lebensqualität leisten. Im Gegensatz zu Mobilitätsdaten und manchen Energiedaten sind Gebäudedaten bisher oft nicht im Fokus und teilweise schwer zugänglich. Das gilt für Betriebsdaten wie für Bestandsdaten, z.B. zum Gebäudezustand. In der vorliegenden Studie wird genauer betrachtet, welche Daten es im Einzelnen sind, wer über sie verfügt und ob Dritte Zugang haben. Im Weiteren werden Anregungen gegeben, wie diese Daten besser genutzt werden können.


Thema
Neue Technologien, Smart City
Rubrik
Studie
Autor:in
Anne-Caroline Erbstößer,
Format
PDF, 1.73 MB
Veröffentlicht

Blick in die Publikation